Leopoldshöher Nachrichten

Am Bach/ Niederwall: Weitere Einschränkung

Bielefeld (bi). Ab Montag, 24. August, wird das Baufeld der bereits bestehenden Versorgungsleitungsbaustelle Am Bach/ Niederwall erweitert, teilt die Stadt Bielefeld mit. Vom Rathaus kommend kann der Niederwall dann nicht mehr in Richtung Detmolder Straße durchgängig befahren werden. Die Zufahrt in die Altstadt bleibt über den Niederwall und die Steinstraße möglich. Ebenso kann die Altstadt über die Hermannstraße, den Niederwall und die Neustädter Straße erreicht werden. Die bestehenden Umleitungen werden ergänzt. Im Kreuzungsbereich Am Bach/ Niederwall sollen die Arbeiten Ende September abgeschlossen sein.