Goethestraße ohne Wasser

Bauarbeiten Goethestraße

In der Goethestraße sind die Wasserleitungen erneuert worden. Jetzt sollen die neuen Leitungen an die neue Zuleitung angeschlossen werden. Archivfoto: Thomas Dohna

Die Wasserleitungen werden umgeklemmt

Greste. Eine neue Wasserleitung hat das Wasserwerk Leopoldshöhe in der Goethestraße gebaut. Nun ist sie fast fertig und die Haushalte sollen an die neue Leitung angeschlossen werden. Dafür muss die alte Leitung ab- und die neue Leitung angeschlossen werden. Das geschieht am Mittwoch, 23. September 2020, zwischen 8 Uhr und 15.30 Uhr. Da an der Leitung das gesamte Quartier und die Nebenstraßen der Goethestraße hängen, bleibt das gesamte Quartier in diesen Stunden wasserlos.

Betroffen sind die Goethestraße, die Heinestraße, die Stormstraße, der Hermann-Löns-Weg, der Beethovenweg, der Freiligrathweg, die Schillerstraße, die Lessingstraße, die Uhlandstraße sowie die Hausnummern 10 und 12 der Waldstraße.

Das Wasserwerk bittet die Bewohner des Quartiers, sich für die Zeit einen ausreichenden Trinkwasservorrat anzulegen. Die Zapfhähne sollten während der Sperrung geschlossen bleiben, um Schäden beim Wiederanstellen des Wassers zu…