Leopoldshöher Nachrichten

Corona-Pandemie: Fälle an drei Schulen in Lippe

Am Wochenende musste in Lippe für weitere Personen, die Kontakt mit neu bestätigten Coronafällen hatten, die Quarantäne angeordnet werden. Unter anderem auch Fälle an drei Schulen. Die Kontaktermittlung läuft aktuell. Wichtig sind dem Gesundheitsamt Lippe und den jeweiligen Schulleitungen, noch am Wochenende vor dem Start in die neue Schulwoche, zu informieren.

Gesamtschule Aspe in Bad Salzuflen

Ein Schüler der Gesamtschule Aspe wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Für die gesamte Jahrgangsstufe 9 ist Quarantäne bis kommenden Freitag, 2. Oktober, angeordnet. Die Testung der rund 150 Personen wird am Montag koordiniert. Die Schulleitung informiert die betroffenen Eltern und hat Informationen auf der Webseite der Schule veröffentlicht.

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg

Ein Schüler des Hermann-Vöchting-Gymnasiums in Blomberg wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Betroffene Schüler und Lehrkräfte müssen in Quarantäne.