Kultur und Kirche am Wochenende

Konzert Heimathof

Claudia und Thorsten Kosakewitsch traten auf dem Heimathof auf. Foto: Thomas Dohna

Das Leben regt sich wieder

Leopoldshöhe. Das hat es lange nicht mehr in Leopoldshöhe gegeben: Zwei kulturelle Veranstaltungen an einem Tag sollte es geben, ein Konzert und eine Lesung. Außerdem feierte die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Leopoldshöhe Konfirmation. Konzert und Konfirmation fanden statt, die Lesung fiel leider aus.

Leopoldshöhe ist nicht reich gesegnet an kulturellen Veranstaltungen. Den Leopoldshöher zieht es nach Bielefeld, Detmold, Herford oder Bad Salzuflen, wenn die Lust auf Kultur steigt. Seit Freitag, dem 13. März 2020, lag das kulturelle Leben brach. Seit ein paar Wochen gibt es wieder Vorstellungen im Stadttheater Bielefeld und im Landestheater Detmold. Die Gemeindebücherei wagte erfolgreich eine Lesung mit Hera Lind in der Mensa des Schulzentrums. Jetzt bot der Heimatverein Leopoldshöhe ein Konzert unter freiem Himmel auf dem Heimathof an. Damit sollte ein Lebenszeichen gesendet und den Menschen in Leopoldshöhe Gelegenheit gegeben werden, ein Stü…