Leopoldshöher Nachrichten

VHS Senne: Mein Garten soll Bio werden!

Bielefeld (bi). Unsere Hausgärten sind kleine grüne Puzzlesteine zwischen Asphalt und Häusern. Sie erbringen für die Menschen, Pflanzen und Tiere vielerlei Leistungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Garten ist Erholungsraum, Naturerlebnis, die blühenden Pflanzen ziehen Bienen und Schmetterlinge an. Aber wie kommt man zu einem grünen Paradies? Wie kann der Komposthaufen betrieben werden? Wie können die Pflanzen gesund bleiben? Benötigt man Torf und Mineraldünger im Garten? Warum werden Pflanzen krank und was kann dagegen getan werden? Wie können Insekten und Tiere gefördert werden? All dies ist möglich und macht zudem wenig Arbeit, verspricht die Referentin Heidi Lorey in einem Angebot der VHS Nebenstelle Senne am 7. Oktober, 18 bis 20 Uhr auf dem Hof Ramsbrock, Ramsweg 2. Anmeldung und Information bei der VHS Bielefeld, im Internet www.vhs-bielefeld.de oder telefonisch 51-6521.