Testzentrum in Lemgo aktiv

Die Mitarbeiterinnen des Kreises Lippe Anke Buchardt, Martina Schlüpmann und Carina Brakhage (von links) stehen am Testzentrum Lemgo bereit für die ersten Testungen. Foto: Kreis Lippe

Lippischer Inzidenzwert auf 46,3 gestiegen

Leopoldshöhe (ted). In Leopoldshöhe gibt es einen positiv auf Sars CoV-2 getesteten Menschen weniger. Damit sinkt die Zahl der aktiv Infizierten auf 12. Die Zahl der Neu-Infizierten im Kreis Lippe ist um vier gestiegen. Damit ist auch der sogenannte Inzidenzwert gestiegen. Die Kliniken Lemgo und Detmold melden nach wie vor erste Engpässe bei der Belegung von Intensivbetten. Die Zahlen zu den Betten finden Sie hier.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1.285 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 1024 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 230 Personen in Lippe nachwe…