Leopoldshöher Nachrichten

Bereitschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe

Gesperrt: Die Straße Krentruperhagen musste von der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe wegen Schneeverwehungen gesperrt werden. Foto: Thomas Dohna

Die Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe ist rund um die Uhr besetzt

Leopoldshöhe. (ED) Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe sind auf der Feuerwache in Bereitschaft und können jederzeit ausrücken. Der Bereitschaftsdienst begann heute morgen um 11 Uhr. Am Abend wird die Bereitschaft ausgetauscht, so dass erstmals die Feuerwache rund um die Uhr bis morgen früh besetzt ist.

Bis zum Nachmittag gab es bereits mehrere Einsätze, bei denen Autos befreit werden mussten und die Straße Krentruperhagen gesperrt wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr Leopoldshöhe bittet alle Leopoldshöher, auf unnötige Fahrten und Spaziergänge zu verzichten.