Leopoldshöher Nachrichten

„Bist du behindernd? Mach´s doch allen möglich!“

Plakativ werben für mehr Barrierefreiheit in Lippe: „Bist du behindernd? Mach’s doch allen möglich!“ Fotos: Kreis Lippe.

Digitale Aktion zum Thema Barrierefreiheit im Kreis Lippe gestartet

Kreis Lippe. „Bist du behindernd? Mach´s doch allen möglich!“ Unter diesem Motto macht der Kreis Lippe zusammen mit der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) und dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmtes Leben (KSL) auf Teilhabebarrieren im Kreisgebiet aufmerksam. Die Aktion ist nun im Internet und in den sozialen Netzwerken auf Facebook und Instagram gestartet, teilt der Kreis mit. Ziel ist es, alle Menschen aus dem Kreis Lippe auf negative Barrieren und positive Beispiele zum Thema Barrierefreiheit aufmerksam zu machen.