Leopoldshöher Nachrichten

Haushalt des Kreises beschlossen

Haushalt 2021 beschlossen

Kreis Lippe. Der Kreistag hat den Haushalt – mit einem Finanzvolumen von rund 546 Millionen Euro für 2021 beschlossen. Damit sind im Haushalt 36 Millionen Euro mehr veranschlagt als noch 2020. Hiermit werde die finanzielle Grundlage geschaffen, um Lippe in den kommenden Jahren weiterhin zukunftsfähig aufzustellen, hießt es in einer Mitteilung des Kreises.

So würden zum einen bereits begonnene Maßnahmen und Projekte fortgeführt sowie weitere zukunftsweisende Vorhaben angestoßen. Zum anderen würden die nötigen finanziellen und personellen Ressourcen bereitgestellt, um der Corona-Pandemie zu begegnen. „Die Pandemie hat sich im vergangenen Jahr auf alle Bereiche massiv ausgewirkt, so natürlich auch finanziell. Trotzdem dürfen wir andere Themen wie Mobilität, Gesundheit, Digitalisierung sowie Klima- und Artenschutz nicht aus den Augen verlieren, um Lippe gut für die Herausforderungen der Zukunft aufzustellen“, erklärt Landrat Dr. …