Leopoldshöher Nachrichten

Die Grundschule Asemissen wird erweitert



Die Grundschule Asemissen soll auf dem Gelände der Kindertagesstätte Spatzennest erweitert werden. Für die Kindertagesstätte wird ein neuer Standort gesucht. Foto: Thomas Dohna
Die Grundschule Asemissen soll auf dem Gelände der Kindertagesstätte Spatzennest erweitert werden. Für die Kindertagesstätte wird ein neuer Standort gesucht. Foto: Thomas Dohna

Dafür soll die Kindertagesstätte Spatzennest umziehen

Asemissen (ted). Die Grundschule Asemissen ist an ihren Kapazitätsgrenzen angekommen. Die Mitglieder des Bildungs- und Kulturausschusses brachten eine Erweiterung der Schule auf den Weg. Dafür muss die Kindertagesstätte Spatzennest weichen. Wohin, ist noch unklar.

Es ist erst einige Jahre her, da gab es Bestrebungen, in der Grundschule Asemissen Räume für nichtschulische Zwecke zu nutzen. Grund war die deutlich zurückgegangene Schülerzahl. Viele Asemisser Kinder fuhren zur Georg-Müller-Schule in Bielefeld, einige besuchten die Grundschule Nord, weil ihre Eltern die jahrgangsübergreifende Eingangsstufe ablehnten. Dort werden Erst- und Zweitklässler gemeinsam unterrichtet. Wer schnell ist, bleibt ein Jahr in der Stufe, die meisten bleiben zwei Jahre, wenige brauchen länger und dürfen drei Jahre in der Eingangsstufe bleiben. Außerdem erkannte das Land der Schule die Eigenschaft eine Schule des gemeinsamen Lernens zu. In solc…