Leopoldshöher Nachrichten

Brunsheide: Gemeinde lädt zur Beteiligung ein

Über den Wagentronsweg soll das neue Baugebiet Brunsheide Südost erschlossen werden. Foto: Thomas Dohna
Über den Wagentronsweg soll das neue Baugebiet Brunsheide Südost erschlossen werden. Für die Beteiligung der Bürger an den Planungen wird eine Website freigeschaltet. Foto: Thomas Dohna

Plattform im Internet wird freigeschaltet

Leopoldshöhe (ted). Die Pläne der Gemeinde rund um das neue Baugebiet Brunsheide haben für Aufregung gesorgt. In den nächsten Tagen wird eine Website freigeschaltet, über die sich Bürgerinnen und Bürger an den Planungen zu dem Baugebiet und anderen Projekte der Gemeinde beteiligen können.

Mit dem neuen Quartier werden die bisher voneinander getrennten Ortsteile Leopoldshöhe und Schuckenbaum zusammenwachsen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Dieses Vorhaben stelle die Gemeinde vor große Herausforderungen.

Bei der Entwicklung des Quartiers seien viele Themen wie Energie, Verkehr, Klimaanpassungsmaßnahmen, soziale Aspekte, die Umfeldgestaltung und auch die Finanzierung zu berücksichtigen. Daher habe sich die Gemeinde entschieden, einen städtebaulichen Wettbewerb durchzuführen sowie begleitend ein integriertes energetisches Quartierskonzept (IEQK) erarbeiten zu lassen, heißt es in der Mitteilung.

Die Gemeinde ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, sich über d…