Leopoldshöher Nachrichten

Innovationspreis MARKTVISIONEN für starke Unternehmen

Ab sofort bis zum 27. August 2021 bewerben!

Kreis Lippe. Gesucht werden die besten und innovativsten Unternehmen der Region – die Kreiswirtschaftsförderung Lippe unterstützt im Bewerbungsverfahren für den Innovationspreises MAKTVISIONEN der OstwestfalenLippe GmbH, heißt es in einer Mitteilung des Kreises Lippe.

Die OstwestfalenLippe GmbH sucht in den Kategorien „Marktvisionen“, „Zukunft gestalten“ und „Start-up“ die besten und innovativsten Unternehmen der Region und zeichnet diese zum 14. Mal mit dem Innovationspreis MARKTVISIONEN aus.

Ostwestfalen-Lippe stößt durch seine starke Wirtschaft weltweit auf große Anerkennung. Und das zurecht: Die Region gehört zu den wirtschaftsstärksten Standorten in ganz Europa. Hier stehen Werte wie Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Wertschöpfung bei der Entwicklung eines attraktiven (Arbeits-)Umfeldes an erster Stelle, was zeigt, wie eng auch Wirtschaft und Umweltbewusstsein bei jeder zukunftsweisenden Entscheidung miteinander verbunden sind.

Ab sofort können sich Unternehmen, Firmenverbünde und Kooperationen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus OWL bis zum 27. August 2021 mit einem innovativen Produkt, einer besonderen Dienstleistung oder einem erfolgreichen Unternehmensprozess um den undotierten Innovationspreis bewerben.

Die Kategorie „Marktvisionen“ sucht Innovationen, die zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen und damit den Markt für sich gewinnen.

Die Kategorie „Zukunft gestalten“ sucht von Unternehmen entwickelte Strategien und Lösungen, die das (Arbeits-)Umfeld der Region insgesamt verbessern, insbesondere in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Mobilität, Energie, Klima- und Umweltschutz sowie im Bereich der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum. Hier werden Vorschläge insbesondere mit Blick auf die Bewältigung der Corona-Pandemie und die Gestaltung auf den neuen Alltag mit und nach der Pandemie bewertet.

Die Kategorie „Start-up“ spricht insbesondere junge Unternehmen an, die nach dem 31. Mai 2018 ins Leben gerufen wurden. Das Preisgeld liegt hier bei 5.000 Euro (gestiftet von den Stadtwerken Bielefeld und Westfalen Weser Energie). Darüber hinaus wartet ein Beratungspaket (gestiftet von der UNITY AG) auf den Preisträger.

Alle weiteren Informationen, Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen unter www.ostwestfalen-lippe.de/innovationspreis. Informationen über die Wirtschaft in Lippe und Ansprechpartner der Kreiswirtschaftsförderung finden Interessierte unter www.kreis-lippe.de/wirtschaft.