Leopoldshöher Nachrichten

Schachtreff in Brackwede startet wieder

Bielefeld (bi). Die Stadtteilbibliothek Brackwede, Germanenstraße 17, bietet in Kooperation mit dem “Mobilen Schachtreff Bielefeld” jeden Donnerstag um 15 Uhr einen Schachnachmittag an, teilt die Stadt Bielefeld mit. Schachspielerinnen und Schachspieler erklären das Spiel und bieten Interessierten die Möglichkeit, eine Partie zu spielen. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Unter Einhaltung der geltenden Hygienestandards startet der Schachtreff am Donnerstag, 8. Juli, um 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Brackwede. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Schachbrett und Schachfiguren sind vorhanden. Nach der Corona-Schutz-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist eine namentliche Registrierung aller Besucher*innen erforderlich. Daher wird bei der Anmeldung um die Angabe von Name und Adresse gebeten. Die Anmeldung ist in der Stadtteilbibliothek Brackwede per Telefon unter 0521 51-5238 oder über die E-Mail-Adresse