Leopoldshöher Nachrichten

Seniorenfahrten der Gemeinde

Ausflüge nach Bad Salzuflen

Leopoldshöhe. Die Inzidenzzahlen im Kreis Lippe sind auf einen niedrigen Wert gesunken. Langsam kehrt die Normalität zurück. Jedoch ist noch Vorsicht geboten. Deshalb wählte die Gemeindeverwaltung das Ziel der Seniorenfahrten in diesem Jahr im Kreisgebiet. So soll eine lange Busfahrt zu vermeiden.

Da sowohl für die Personenbeförderung als auch für die Gastronomie noch besondere Vorschriften gelten, können dieses Jahr nur vollständig geimpfte oder genesene Seniorinnen und Senioren mit einem entsprechenden Nachweis im Bus mitfahren. Ein negativer Corona-Test reicht für die Beförderung im Bus nicht aus, betont die Verwaltung in ihrer Mitteilung.

Personen, die nicht geimpft sind können mit einem tagesaktuellen Corona-Test am Kaffeetrinken teilnehmen, müssen aber selbst für die An- und Abfahrt sorgen.

Die Fahrten sind wie folgt geplant: