Leopoldshöher Nachrichten

Zehn Kandidaten stellen sich zur Wahl



Christian Sauter (FDP), Kerstin Vieregge (CDU), Robin Wagener (Grüne) und Jürgern Berghan (SPD, von oben links im Uhrzeigersinn) bewerben sich bei der Bundestagswahl im September um den direkten Einzug in dem Bundestag. Fotos: Parteien/Montage: Edeltraud Dombert
Christian Sauter (FDP), Kerstin Vieregge (CDU), Robin Wagener (Grüne) und Jürgern Berghan (SPD, von oben links im Uhrzeigersinn) bewerben sich bei der Bundestagswahl im September um den direkten Einzug in dem Bundestag. Sie vertreten die Parteien, die im Leopoldshöher Gemeinderat sitzen. Fotos: Parteien/Montage: Edeltraud Dombert

Kreiswahlausschuss entscheidet über Direktkandidaten

Kreis Lippe (ted). Der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 135 Lippe I hat in seiner Sitzung  am 30. Juli 2021 alle eingereichten Kreiswahlvorschläge zugelassen. Insgesamt stellen sich im Wahlkreis Lippe I und damit auch in Leopoldshöhe zehn Direktkandidaten zur Wahl.

Zur Bundestagswahl am Sonnatg, 26. September 2021, sind auch die Lipperinnen und Lipper aufgerufen, zur Wahlurne zu gehen und mitzuentscheiden, wer künftig im Deutschen Bundestag sitzt. Sie haben dabei zwei Stimmen. Mit der Erststimme wählen die Wahlberechtigten den Direktkandidaten für den Bundestag. Die Kandidatin oder der Kandidat mit den meisten Stimmen bekommt einen Sitz im Bundestag. Die zur Zeit direkt gewählte Abgeordnete ist Kerstin Vieregge (CDU). Mit der zweiten Stimme wählen die Wahlberechtigten die von ihnen bevorzugte Partei. Mit der Zweitstimme wird über Zusammensetzung des Bundestages nach Parteien entschieden. Die Kandidaten für diesen Weg finden sich auf den Landeslisten der Parteien. Für die FDP sitz…