Leopoldshöher Nachrichten

Starthilfe für Unternehmen

Unternehmenskompass Lippe gemeinsam mit der Verbraucherzentrale: (von links) Petra Elsner (Projektmanagerin der Kreiswirtschaftsförderung Kreis Lippe) und Brigitte Dörhöfer (Leiterin der Beratungsstelle Verbraucherzentrale Detmold).
Unternehmenskompass Lippe gemeinsam mit der Verbraucherzentrale: (von links) Petra Elsner (Projektmanagerin der Kreiswirtschaftsförderung Kreis Lippe) und Brigitte Dörhöfer (Leiterin der Beratungsstelle Verbraucherzentrale Detmold). Foto: Kreis Lippe.

Erste Sprechstunde des Unternehmenskompasses Lippe in Leopoldshöhe

Leopoldshöhe/Kreis Lippe. Der Unternehmenskompass Lippe erweitert sein Einzugsgebiet innerhalb des Kreises Lippe. Nun profitieren auch Unternehmer aus Leopoldshöhe. Die Gemeinde Leopoldshöhe ist Kooperationspartner der Kreiswirtschaftsförderung Lippe, um Unternehmen ab September dieses Serviceangebot anbieten zu können. Die erste Sprechstunde findet am Donnerstag, 30. September, im Rathaus Leopoldshöhe in der Zeit von 15 bis 17 Uhr statt, teilt der Kreis Lippe mit.

Der Unternehmenskompass Lippe biete kleinen und mittleren Unternehmen sowie Soloselbständigen auf einfachem Weg die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und alle Fragen und Belange in Sachen Förderprogramme und Starthilfen zu erörtern. Dies sei im Rahmen eines Unternehmensbesuches nach individueller Absprache oder aber auch in einer der offenen Sprechstunden im Rathaus Leopoldshöhe möglich.

Bei der ersten Sprechstunde in Leopoldshöhe biete auch die Verbraucherzentrale Detmold den Bürgerinnen und Bürgern aus Leopolds…