Leopoldshöher Nachrichten

Tänzer vertrauen dem Vorstand



Traditioneller Auftritt des Original Leopoldshöher Volkstanzkreises ist der Tanz bei der Aufstellung des Maibaumes. Archivfoto: Thomas Dohna

Siegfried Fuchs wiedergewählt

Leopoldshöhe (ted). Ein halbes Jahr durften die Tänzerinnen und Tänzer des Original Leopoldshöher Volkstanzkreises nicht tanzen und damit auch nicht auftreten. Einer Mitteilung des Vereins zufolge freuen sie sich, dass diese Zeit vorerst vorbei ist.

Eine magere Bilanz zog der Vorsitzende der Volkstänzer Siegfried Fuchs während der Jahreshauptversammlung der Tänzer. 2020 habe es wegen der Corona-Krise keine Auftritte gegeben. Ein Grillabend im August 2020 fand großes Interesse. Anlässlich der in diesem Jahr ausgefallenen Aufstellung des Maibaumes am 1. Mai schauten die Mitglieder einen Fernseh-Beitrag vom WDR in der Lokalzeit. Außerdem gab es einen Auftritt bei einer Diamantenen Hochzeit. Immerhin gibt es ein neues Tanzpaar, das der Verein zur Versammlung begrüßte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Volkstanzkreis ehrte Fuchs Vera Knoll mit einer Blume. In diesem Jahr gibt es am 7. November einen Auftritt der Tänzer.

Die Mitglieder bestäti…