Leopoldshöher Nachrichten

Grünkohlbuffet des Heimatvereins

Ausfahrt ins Schaumburger Land

Leopoldshöhe. Weil das Corona-Testzentrum Leopoldshöhe auf dem Heimathof untergebracht ist, muss das traditionelle Grünkohlessen auf dem Heimathof ausfallen. Der Festausschuss und der Kassierer haben sich nun etwas anderes einfallen lassen, teilt der Heimatverein mit.

Der Heimatverein Leopoldshöhe fährt am Donnerstag, 18. November 2021, zum „Grünkohlbuffet“ im Hotel-Restaurant „Zum dicken Heinrich“ zu einem etwas anderen Grünkohlessen in das „Schaumburger Land“. Abfahrt ist um 10 Uhr, Rückkehr etwa 19 Uhr. Nach dem Essen ist der Nachmittag zur freien Verfügung in der Residenzstadt Bückeburg hier ist dann Zeit zum Stadtbummel oder zur Schloss Besichtigung oder nur durch den Schlosspark bummeln.