Leopoldshöher Nachrichten

Der Jakobsweg

Logo Volkshochschule Lippe West

Vortrag der Volkshochschule Lippe-West in Lage

Kreis Lippe. Die Volkshochschule Lippe-West bietet am Mittwoch, 10. November von 19 bis 20.30 Uhr im Technikum in Lage einen Reisebericht und Reisetipps für den Jakobsweg an. Der Referent Franz-Josef Bertels nimmt die Zuhörer mit auf seinen 750 km langen Pilgerweg, dem “Camino del Norte”, von Bilbao an der spanischen Atlantikküste, über Santander, Giljon, Ribadeo und dem Landesinneren von Galizien, zur Kathedrale in Santiago de Compostela und weiter bis zum Kap Finisterre, dem “Ende der Welt”. Seine faszinierenden und berührenden Erlebnisse und Begegnungen auf dieser Pilgerreise schildert er in seiner ihm eigenen lebendigen Art und Weise mittels eindrucksvoller Bilder, liest dabei Ausschnitte aus seinem Tagebuch und lässt teilhaben an seinem Weg körperlicher Heraus-forderungen, Momenten höchsten Glücks und tiefster Erkenntnisse, heißt es in der Mitteilung. Der Jakobsweg ist der bekannteste Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus in der spanischen Stadt Santiago de Compostela. Neben seinen persönlichen Erlebnissen gibt Bertels praktische Tipps zur Vorbereitung einer längeren Pilgerreise wie z.B. einer Packliste, Unterkünften auf dem Weg und erzählt von seinen Erfahrungen des Alleinpilgern versus Pilgern in Gruppen.
Anmeldung erbeten unter Kurs-Nr. W1810LA bei der vhs Lippe-West, Lange Str. 124, 32791 Lage, Telefon 05232 9550-0 oder unter www.vhs-lw.de.
Die Gebühr beträgt 6 Euro.