Leopoldshöher Nachrichten

Umweltausschuss fällt wegen Corona aus

Hundebesitzerinnen schlagen vor, den Spielplatz Im Bruche in Schuckenbaum zu einem Hundefreilaufgelände zu machen. Archivfoto: Thomas Dohna
Hundebesitzerinnen schlagen vor, den Spielplatz Im Bruche in Schuckenbaum zu einem Hundefreilaufgelände zu machen. Archivfoto: Thomas Dohna

Sitzung soll am 8. Dezember nachgeholt werden

Leopoldshöhe (ted). Wegen eines Corona-Falles in der Verwaltung fällt die für heute Abend geplante Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz aus. Das teilte die Gemeindeverwaltung mit. Man wolle kein Spreader-Event produzieren. Die beteiligte Mitarbeiterin habe vor den Test mit einigen anderen Mitarbeiter aus der Verwaltung direkten Kontakt gehabt, die ebenfalls an der Sitzung teilnehmen sollten, heißt es auf Nachfrage der Leopoldshöher Nachrichten.

Während der Sitzung sollte über die Grabfeldsanierung auf dem Waldfriedhof Dahlhausen, den Stand der Umsetzung der im Klimaschutzkonzept von 2012 vorgeschlagenen Maßnahmen zur energetischen Sanierung gemeindeeigener Gebäude, Information der Verwaltung zum integrierten energetischen Quartierskonzept (IEQK) im Rahmen des Förderprogramms “Energetische Sanierung”, und die Neuorganisation der Ausgabe von Saatgut im Jahr 2022 informiert werden. Außerdem stand ein Bürgerantrag auf Errichtung einer Hundefreilauffläche auf der Ta…




Schreibe einen Kommentar