Leopoldshöher Nachrichten


80 Jahre Riga-Deportation

Gedenkveranstaltungen im Stadtgebiet und online

Bielefeld (bi). Zum 80. Jahrestag der Deportation der Bielefelder Juden in das Ghetto Riga am 13. Dezember 1941 findet am Montag, 13. Dezember 2021 in Bielefeld und online verschiedene Gedenkveranstaltungen.

Diese Veranstaltungen sind geplant:

16 Uhr: Stolpersteine an vier verschiedenen Orten

Stolperstein-Initiative Bielefeld e.V., Stadtarchiv Bielefeld und Theater Bielefeld Arbeitsergebnis-Auszüge der Schülerinnen und Schüler: Dornbergerstraße 27: Martha Oppenheimer, Ernst u. Susanne Stein Mühlenstraße 7: Rosa Heymann Mühlenstraße 42: Vera, Erna u. Benni Davidsohn Küglerstraße 16: Paul und Selma Löwenthal

Schüler*innen der Laborschule und der Marienschule der Ursulinen haben zu Biographien von nach Riga deportierten Bielefelder*innen recherchiert und sich mit deren Schicksal auseinandergesetzt. In einem künstlerisch-forschenden Prozess wurden Texte entwickelt, Darbietungen und Videos erarbeitet, die Räume für das Gedenken aus einer gegenwärtigen Pers…