Leopoldshöher Nachrichten

Umtausch des alten Führerscheins

Die alten grauen "Lappen", die rosafarbenen und auch die noch recht neuen Kartenführerscheine müssen nach und nach umgetauscht werden. Foto: Thomas Dohna
Die alten grauen “Lappen”, die rosafarbenen und auch die noch recht neuen Kartenführerscheine müssen nach und nach umgetauscht werden. Foto: Thomas Dohna

Bürgerbüros bekommen viele Anfragen

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Die Bürgerbüros der Städte und Gemeinden im Kreis Lippe und auch die Kreisverwaltung bekommen aktuell viele Anfragen zum Thema Führerscheinumtausch, teilt der Kreis Lippe mit. Im Leopoldshöher Bürgerbüro häufen sich ebenfalls die Anfragen.

Personen, die zwischen 1953 und 1958 geboren sind, sollten den Umtausch bis zum 19. Januar 2022 abgeschlossen haben. Für diese Gruppe gilt jetzt eine bundesweit neue Frist bis zum 19. Juli 2022. Trotzdem sei es ratsam, sich frühzeitig um den Umtausch zu kümmern und sich über den Ablauf zu informieren, teilt die Kreisverwaltung mit.

Der nächste Stichtag ist interessant für die Jahrgänge 1959 bis 1964, hier ist die Frist der 19. Januar 2023. Die Jahrgänge vor 1953 müssen ihren Führerschein bis zum 19. Januar 2033 getauscht haben. So müssen auch Kartenführerscheine, die vor 2013 ausgestellt sind, umgetauscht werden.

Auf der Webseite der Kreisverwaltung sind Informationen zum Führerscheinumtausch zusam…


Anzeige Klassentreff