Leopoldshöher Nachrichten


Zukunftsplan Hoffnung

Seminare zur Vorbereitung des Weltgebetstags

Kreis Lippe. Zur Ideensammlung und Planung des Weltgebetstags der Frauen, laden die Evangelischen Frauen in Lippe zu mehreren Seminaren ein, die sowohl online als auch in Präsenz besucht werden können, schreibt die lippische Landeskirche. 

Am Dienstag, 18. Januar 2022, findet Das Seminar von 9 bis 12.30 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Lage, Von-Cölln-Straße 21, statt. Eine Woche später, am 25. Januar 2022, soll sich von 19 bis 21.15 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Detmold, Marktplatz 6, getroffen werden. Alternativ dazu soll eine Teilnahme am Seminar am Mittwoch, 19. Januar 2022, von 19.30 bis 21 Uhr sowie am Donnerstag, 20. Januar 2022, von 18 bis 19.30 Uhr online möglich sein, heißt es in der Mitteilung.    

Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ findet am Freitag, 4. März 2022, der Weltgebetstag der Frauen statt. Laut Website des Deutschen Komitees des Weltgebetstags der Frauen, ist der erste Freitag im März für die ökumenische Bewegung seit 1969 ein festgeschriebenes Datum. Die geplanten Seminare wolle man nutzen, um trotz der Herausforderungen der Pandemie die Durchführung der Gottesdienste zu planen, heißt es in der Mitteilung.  

Die Teilnahme an einem der Präsenz-Seminare setzt einen 2G-Nachweis voraus. Wer online teilnehmen möchte, muss sich bis zum Freitag, 14. Januar, unter der Telefonnummer 05231/ 976742 oder über die E-Mail Adresse bildung@lippische-landeskirche.de anmelden.