Leopoldshöher Nachrichten


Mit der Müllzange in den Tag

Jeden Morgen fegt Eckard Wedemann vor dem Rathaus und der Kirche die Schalen der Sonnenblumenkerne, die in der Nacht auf der Bank gegessen worden sind, zusammen. Foto: Edeltraud Dombert
Jeden Morgen fegt Eckart Wedemann vor dem Rathaus und der Kirche die Schalen der Sonnenblumenkerne, die in der Nacht auf der Bank gegessen worden sind, zusammen. Foto: Edeltraud Dombert

Jeden Morgen sammelt Küster Wedemann den Unrat der Nacht auf

Leopoldshöhe (ED). Vor Weihnachten war es besonders schlimm: Unbekannte hatten zwei Weihnachtsbäume vor dem Café 104 umgeworfen, die Lichterketten daran zerstört. Am Rathaus versuchten sie, den dort aufgestellten Weihnachtsbaum umzuwerfen. Dasselbe vor der Krippe im Kirchhof: den Weihnachtsbaum umgeworfen, die Lichterketten demontiert. Küster Eckart Wedemann schüttelt den Kopf.


Schlagwörter: