Leopoldshöher Nachrichten


Offene Gärten in Leopoldshöhe

Garten Asemissen
Blumenwiese der Familie Asemissen auf dem Bolhof. Foto: Privat.

Zwei Privatgärten laden ein

Leopoldshöhe. Nach zwei Jahren Zwangspause durch Corona öffnen in diesem Jahr wieder Privatgärten in Lippe ihre Pforten für Besucher. In Leopoldshöhe beteiligen sich zwei Gärten im Rahmen der „Offenen Gärten in Lippe“

Anzeige
Frischgeflügel aus der Region,Obst und Gemüse aus heimischem Anbau, Hausmacherwurst (Glas, Dose und Frischetheke), Eier aus Bio-, Boden- und Freilandhaltung, Wein, Westfälischer Schinken, Eintöpfe un…