Leopoldshöher Nachrichten

Auf die lange Bank

Eltern aus Nienhagen möchten, dass der Spielplatz am Ende des Kuckucksweges aufgewertet und modernisiert wird. Ihr Antrag soll im Sozialausschuss behandelt werden. Foto: Thomas Dohna

Die Gemeindeverwaltung und die Sozialpolitiker wollen erst die Ergebnisse eines noch nicht beantragten und deswegen auch noch nicht gebilligten und erarbeiteten Spielplatz- und Freizeitkonzeptes für Leopoldshöhe, Lage und Lemgo abwarten, bevor sie über einen Bürgerantrag aus Nienhagen entscheiden wollen, mit dem Eltern die moderate Neugestaltung eines Spielplatzes fordern. Ein unsinniges Vorgehen.

Weiterlesen
1 2