Der Sport ist politikfähig

Andreas Brinkmann
Leider haben Sie sich nicht angemeldet. Gehen Sie im Menü auf \”Anmelden\” um die aktuellen Meldungen der Leopoldshöher Nachichten sehen und lesen zu können. Haben Sie noch kein Abonnement, suchen Sie sich bitte oben in der Menüleiste unter \”Abo\” eines aus. Vielen Dank!

Seit Jahren einigen sich die Vereine über die Verteilung des kommunalen Geldes

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich die Arbeit eines Vereinsvorstandes ausschließlich auf den Mikrokosmos seines Vereins bezog. In jener Zeit glich die Jahreshauptversammlung des Gemeindesportverbandes eher den Zuschauerrängen einer Boxveranstaltung in Runde zehn und weniger einer Zusammenkunft verantwortungsvoller Vereinsführungen. Die knapper werdenden kommunalen Finanzen und die Einsicht, dass ein “Weiter so!” nicht die Lösung sein konnte, waren der Anstoß zum Umdenken. Wie kann der Sport weiterhin seinen Aufgaben in unserer Gesellschaft nachkommen? Das war die Frage.

Die Idee: Wir müssen miteinander und nich…