Rückblick auf ein gutes Jahr

Geehrte des TuS Bexterhagen

Geehrte: Klaus Schmidtke, Erwin Worm, Waltraud Matzker, Erhard Kerkhoff, Gertraud Flucke, Gerald Rüter, die beiden Vorsitzenden des Vereins Marc Hollensteiner und Thorsten Dodt, Thomas Barnitzki, Günter Friedhof und Horst-Friedel Schmidtke. Foto: Thomas Dohna

Rekordbeteiligung bei der Jahreshauptversammlung des TuS Bexterhagen

Bexterhagen (ted).  Thorsten Dodt ist mit seinem Verein zufrieden. Mehr als 100 Mitglieder saßen während der Jahreshauptversammlung an den Tischen des Vereinsheims am Alten Postweg. Einen neuen Trainer für die erste Fußball-Herrenmannschaft und steigende Mitgliederzahlen gab es zu verkünden, außerdem etliche Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Seit drei Jahren ist Dodt erster Vorsitzender des TuS Bexterhagen. In jedem Jahr stieg nach seinen Angaben die Zahl der Mitglieder um zwei Prozent. Dodt ist sichtlich stolz darauf: „Im Bundesdurchschnitt sinken die Mitgliederzahlen um diesen Wert“, sagte Dodt in seinem Rechenschaftsbericht. Das Vereinsheim haben die Aktiven weiter renoviert. Es gehört der Gemeinde Leopoldshöhe und nicht dem Verein. „Wir sind kein Verein, der rumjammert, wir packen an“, meinte Dodt und wies auf die Diskussion im Sportausschuss der Gemeinde hin. Der TuS hatte zwei Anträge gestellt. Mit dem einen w…