Leopoldshöher Nachrichten

Neueinteilung der Wahlbezirke in Leopoldshöhe für die Kommunalwahl 2020

In den Rat der Gemeinde Leopoldshöhe werden insgesamt 34 Ratsmitglieder gewählt, die Hälfte davon, also 17, direkt in den Wahlbezirken. Darum muss das Gemeindegebiet auch in 17 Wahlbezirke eingeteilt werden. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Kommunalwahlgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen dürfen die Einwohnerzahlen jedes Wahlbezirkes dabei nur um 25% nach oben oder unten von der durchschnittlichen Einwohnerzahl aller Wahlbezirke abweichen. Diese Regelung machte insbesondere Änderungen am Zuschnitt der Wahlbezirke 010 (Nienhagen) und 020 (Bexterhagen) im nördlichen Gemeindegebiet notwendig, da in diesen Bereichen in den kommenden Jahren seitens der Verwaltung tendenziell mit weiter sinkenden Einwohnerzahlen gerechnet wird.  Die dort „fehlenden“ Einwohner konnten aber nicht einfach aus den angrenzenden Wahlbezirken Schuckenbaum oder Leopoldshöhe dorthin „verschoben“ werden, da dann ein Quartiersbezug einzelner Straßen und ihrer Anwohnerinnen und Anwohner zum dazugehörigen Wahlbezirk nicht mehr gegeben g…