Leopoldshöher Nachrichten

Horwitz in Detmold

Detmold. Dominique Horwitz gastiert am Sonntag,16. Februar, im Konzerthaus in Detmold, Neustadt 22. Das Detmolder Kammerorchester setzt mit ihm das in der letzten Saison begonnene Konzertformat des Melodrams fort. Am Sonntag stehen Viktor Ullmanns „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“, Robert Schumanns Klavierquintett Es-Dur op. 44 und Dmitri Schostakowitschs Streichquartett Nr. 3 F-Dur op. 73 mit Alfredo Perl am Klavier und dem Arminio Quartett. Der Beginn ist um 18 Uhr.