Leopoldshöher Nachrichten

Schnatgang der SPD

Leopoldshöhe. Der Bürgermeisterkandidat Martin Hoffmann und Ratskandidat Jörn Sauerland der SPD laden für Samstag, 14. März, zum Schnatgang durch Leopoldshöhe ein. Die Sozialdemokraten wollen an den Stationen oder unterwegs von den Bürgern angesprochen werden. „Wir freuen uns auf Ihre Meinungen, Anregungen, Kritiken zu Angelegenheiten in Ihrem Umfeld“, heißt es in einer Mitteilung der SPD. Der Schnatgang beginnt um 10 Uhr am geplanten Bauplatz des Johanneshofes in Leopoldshöhe. Die weiten Stationen sind 10.20 Uhr an der BMX-Bahn, 10.40 Uhr auf dem Schulhof der Felix-Fechenbach-Gesamtschule und um 11 Uhr an der Ecke Schulstraße / Am Moshagen.