Karins Kolummne

Karin Sandjohann print klein

Karin Sandjohann ist die Inhaberin von Karins Babytreff

Freitag der 13.

Viele Menschen treten einem Freitag, den 13., mit schlechtem Gefühl entgegen. Ich gehöre nicht dazu.

Am Freitag, 13. März, legte ich legte ich morgens meinen Einkauf an der Kasse auf das Band und sah einen Mann mit drei Teilen hinter mir. Ich bot ihm an, vorzugehen. Er schaute überrascht, lächelte und bedankte sich. Ich sagte: „Es ist doch Freitag, der 13., ein Glückstag!“

Zu Hause ging ich meiner Arbeit nach. Ich gebe Kurse für Mütter und Babys. Nachmittags war Kindertanz. Gutgelaunt stand ich zur Begrüßung im Eingang.

Ich bemerkte, dass alle ganz aufgebracht waren, weil ab Montag die Kindertagesstätten und Schulen geschlossen werden sollten. Die Mütter standen mir mit ihren Fragen und Sorgen gegenüber. Ich gab allen positive Gedanken und Vorschläge mit, um die Situation zu regeln.

Die Kinder waren unsicher. Ich habe ihnen die Fußbegrüßung zu Coronazeiten gezeigt, das fanden sie lustig. Dann haben wir gut gelaunt getanzt. Am E…