Sondereinrichtung Kurzzeitpflege

Sondereinrichtung Kurzzeitpflege Kreis Lippe

Stellen mit der Sondereinrichtung Kurzzeitpflege die Versorgung Pflegebedürftiger vor dem Hintergrund der Corona-Krise sicher: Landrat Dr. Axel Lehmann (2. von rechts) mit Marco Wegener (Mitarbeiter der KSE und Pflegedienstleitung), Sabine Beine (Leitung Fachdienst Soziales und Integration Kreis Lippe), Thomas Lechner (Mitarbeiter der Heimaufsicht Kreis Lippe und stellvertretende Pflegedienstleitung), Mechthild Petersmeier (Teamleitung Heimaufsicht Kreis Lippe) und Dorothea Ruhe (Prokuristin KSE und Einrichtungsleitung) (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe stellt pflegerische Versorgung in Lippe sicher

Kreis Lippe.Der Kreis Lippe stellt vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen auch kurzfristig sicher, indem er die Einrichtung einer Sondereinrichtung Pflege in die Wege geleitet hat. Der Impuls hierzu kam aus dem Krisenstab des Kreises Lippe. Die Umsetzung erfolgte in Zusammenarbeit zwischen dem Kre…