Leben mit der Corona-Krise

Grafik-Coronafälle-26.03.2020

Im Vergleich ist Leopoldshöhe eine relativ stark betroffene Kommune

Leopoldshöhe (ted). Seit einigen Tagen gibt der Kreis die Zahlen der Corona-Fälle pro Kommune bekannt. Das erlaubt einen Vergleich zwischen den Kommunen und Zahlen aus Land und Bund. Blickt man auf die absoluten Zahlen, liegt Leopoldshöhe im Mittelfeld. In Bad Salzuflen haben die Behörden 30 Fälle gezählt, in Dörentrup einen. Statistisch gesehen, sagen diese absoluten Zahlen noch nichts darüber aus, wie schwer eine Kommune betroffen ist.

Um das herauszufinden, ist die sogenannte Häufigkeitszahl ein häufig genutztes Mittel. Sie setzt die absoluten Zahlen ins Verhältnis zu 100.000 Einwohnern, wobei es unerheblich ist, ob die hinter den absoluten Zahlen stehenden Personen zur Bevölkerungsgruppe gehören oder nicht. Die Häufigkeitszahl wird unter anderem auch bei der Darstellung der Häufigkeit von Straftaten genutzt. Die Häufigkeitszahl macht statistische Phänomene so auch über die Grenze des eigentlich untersuchten Phänomens möglich. So könnte man die Häufigkeitszahl für Einbrü…