Vom Baubüro zum Bioladen

Bioladen Leo

Seit 15 Jahren: Manfred Grund steht in seinem Bio-Laden an der Schötmarschen Straße. Links ist seine Käsetheke, rechts der Stand mit Kosmetika. Dass sein Laden im Ortszentrum ist, verdankt Grund dem Bau der Umgehungsstraße. Foto: Edeltraud Dombert

Seit etwa 15 Jahren bietet Manfred Grund in seinem kleinen Geschäft Naturkost an

Leopoldshöhe (ED). Der erste Blick fällt auf die Käsetheke. Dahinter steht Manfred Grund. Seit etwa 15 Jahren betreibt er seinen Bioladen an der Schötmarschen Straße, allein mit seiner Frau. Damit dürfte er der kleinste Lebensmittel-Einzelhändler in Leopoldshöhe sein.

Grund arbeitete als kaufmännischer Angestellter. Seit 30 Jahren ernähren er und seine Frau sich von Naturkost. Früh trat er dem Bio-Lokalverein Helpup bei. Als das Ladengeschäft in der Helpuper Mühle vom alten Besitzer abgegeben werden sollte, kam Manfred Grund auf die Idee, den Laden weiterzuführen. Der heute 61-jährige hatte sich beruflich soweit vorbereitet, dass er das Geschäft übernehmen konnte. Ein Vertrag war noch nicht unterzeichnet, als sich die Kinder des damaligen Besitzers der Helpuper Mühle entschlossen, das Ladengeschäft selbst weiterzuführen. Grund sah sich nach einer anderen Mögl…