Leopoldshöher Nachrichten


Kurpark Bad Salzuflen öffnet

Bad Salzuflen. Der Kurpark Bad Salzuflen ist ab Donnerstag, 7. Mai, zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet. Es dürfen sich maximal 885 Gäste gleichzeitig im Park aufhalten. Zutritt ist nur über den Haupteingang am Erlebnis-Gradierwerk möglich. Sollte die maximale Besucheranzahl erreicht sein, könnte es daher vor dem Kurpark zu Wartezeiten kommen, teilt die Stadt Bad Salzuflen mit. Um die Besucherzahl zu kontrollieren, werde am Eingang eine Karte ausgegeben, die beim Verlassen des Parks wieder eingesammelt und desinfiziert werde. Alle Besucher seien aufgefordert, sich an die üblichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards zu halten. Das Tragen eines Mundschutzes wird empfohlen, heißt es. Die Besucher müssen sich im Kurpark auf den vorgeschriebenen Wegen aufhalten, Rasenflächen dürfen nicht betreten werden. Bänke dürfen mit den vorgeschriebenen Abstandsregeln genutzt werden. Das Staatsbad weist außerdem darauf hin, dass im Kurpark keine Toiletten zur Verfügung stehen. Die Gültigkeit der „SalzuflenCard…