Fördermittel für Soziale Wohnraumförderung

Christine Simou2

Berät zum Thema Soziale Wohnraumförderung: Christine Simou (Foto: Kreis Lippe)

Kreis berät über zinsgünstige Darlehen und Tilgungsnachlässe

Kreis Lippe. Auch in diesem Jahr stellt das Land NRW im Rahmen seines mehrjährigen Wohnraumförderungsprogramms wieder Fördermittel zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises.  Bewilligt wird die Förderung vom Kreis Lippe.

Die Schwerpunkte der Sozialen Wohnraumförderung liegen in der Eigentumsförderung, dem Mietwohnungsbau  und der Modernisierungsförderung. „Die Förderkonditionen sind im Jahr 2020 insgesamt wieder deutlich attraktiver worden“, berichtet Christine Simou, Teamleiterin Wohnungsbauförderung beim Kreis Lippe.

„Sowohl der Neubau als auch der Erwerb von selbst genutzten Eigenheimen kann im ganzen Kreisgebiet mit zinsgünstigen Darlehen gefördert werden. Die Vorteile liegen hier insbesondere in der langen Zinsbindung über 25 Jahre und einem möglichen Tilgungsnachlass von 7,5 Prozent. Ein Teil des Darlehens …