Amundsenstraße voll gesperrt

Bielefeld (bi). Ab sofort ist die Amundsenstraße im Einmündungsbereich zum Lipper Hellweg voll gesperrt. Der Grund sind dringende Kanalarbeiten. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Arbeitsstelle jederzeit passiert werden. Die Arbeiten sollen spätestens Ende August abgeschlossen sein.