Bustouristen erkunden Lippe

Führung am Hermannsdenkmal-2_Busblickpunkt_A Bulut (002)

Zu Besuch am Hermannsdenkmal – eine Station auf der Bustour für Reiserunternehmer.  Foto: Kreis Lippe

Reiseunternehmer informieren sich über lippische Sehenswürdigkeiten

Kreis Lippe. Touristen können die lippischen Sehenswürdigkeiten auch auf einer Bustour erkunden, teilt der Kreis mit. Um mehr Bustouristen für dieses Angebot nach Lippe zu holen, hat der Teutoburger Wald Tourismus (TWT) eine Leserreise für die Fachzeitschrift Busblickpunkt organisiert. Insgesamt 35 Busreiseunternehmer haben sich über drei Tage von den Schönheiten im Land des Hermann und dem Teutoburger Wald begeistern lassen.

„Gerade nach den Einschränkungen wegen der Coronakrise sind wir froh, mit dieser Leserreise gezielt Busreiseunternehmen ansprechen zu können, um die Besucherzahlen im Land des Hermann wieder anzukurbeln“, freut sich Günter Weigel, Geschäftsführer der Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM). Die LTM ist gemeinsam mit der Touristinformation der Stadt Detmold ein Partner im Themenmanagement Bus- und Gruppenreisen des Teutoburger Wald Tourismus und hat daher das Intere…