Leopoldshöher Nachrichten


Großes Vertrauen in Brot für die Welt

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz vor – 327.000 Euro an Spenden kamen aus Lippe

Kreis Lippe. Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr rund 327.000 Euro Spenden und Kollekten aus Lippe erhalten, teilt die Lippische Landeskirche mit. Das ist ein sehr gutes Ergebnis und eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. (2018: rund 271.000 Euro). In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten. „Wir sind froh und dankbar für das große Vertrauen, das Spenderinnen und Spender Brot für die Welt auch 2019 geschenkt haben. Mit ihren Spenden und Kollekten gegen Hunger, Armut und Ungerechtigkeit haben sie Millionen Menschen geholfen, ihre Lebenssituation zu verbessern“, sagt Dieter Bökemeier, Landespfarrer für Ökumene und Mission der Lippischen Landeskirche.
Bundesweit haben Spenderinnen und Spender die Arbeit des evangelischen Hilfswerks im vergangenen Jahr mit mehr als 64,4 Millionen Euro unterstützt. Das ist ein Plus von 0, 8 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr (2018: 63,6 Mio. Euro). Neu bewilligt wurden im vergangenen Jahr 693 Projekte, davon mit 242 die mei…