Leopoldshöher Nachrichten

Wasserrohrbruch in der Gütersloher Straße

Bielefeld (bi). Weil es dort erneut einen Wasserrohrbruch gegeben hat, müssen die Stadtwerke in der Gütersloher Straße arbeiten, teilt die Stadt Bielefeld mit. Vor Hausnummer 258 werden die Versorgungsleitungen freigelegt und repariert. Die Straße muss dafür halbseitig gesperrt werden. Bei der Verkehrsregelung hilft eine Baustellenampel. Zu Fuß oder mit dem Rad geht’s jederzeit vorbei. Die Arbeiten sollen Ende der Woche fertig sein.