Leopoldshöher Nachrichten

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe (Stand: 08.10.2020)

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1039 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern sechs weitere Infektionen bekannt. 948 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 60 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 21.138 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Im Montessori-Kinderhaus in Bad Salzuflen gibt es einen positiven Coronafall. Elf Kinder einer Gruppe sowie drei Mitarbeiter müssen in Quarantäne und erhalten einen Abstrich. Die Kitaleitung hat alle Eltern informiert. Der restliche Kitabetrieb ist davon nicht beeinflusst.

Am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg gab es keine weiteren positiven Coronatests. Damit konnte die Quarantäne für alle Betroffenen aufgehoben werden.



Statistik der Coronafälle, Stand 8. Oktober 2020
bestätigte
Infektionen