Leopoldshöher Nachrichten


Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe (Stand: 13.10.2020): neues Testzentrum in Lemgo

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1.125 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern vier weitere Infektionen bekannt. 970 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 124 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 21.880 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Bei der Ermittlung der Kontaktpersonen hat sich in den vergangenen Tagen gezeigt, dass viele infizierte Personen Gottesdienste der freikirchlichen und mennonitischen Gemeinden im Kreis Lippe besucht haben. Aktive Coronafälle im Zusammenhang mit Gottesdiensten der evangelischen und katholischen Kirche sind dagegen nicht bekannt. „Die Bibelschule Brake ist in den Fokus gerückt. Vielmehr beschäftigen uns die Gottesdienste von Freikirchen, indem eine hohe Anzahl von Teilnehmenden der Gottesdienste getestet werden muss. Die Personen verteilen sich in der Fläche und können nicht alle individuell durch mobile Teams aufgesucht werden“, erklärt Rainer Grabb…