Wanderwegenetz beschlossen

A8 Wanderweg

Kennzeichnung eines Wanderweges in der Wanderegion Lippe. Foto: Kreis Lippe.

Ein großer Mehrwert  für die Qualitätswanderregion Lippe – Land des Hermann

Kreis Lippe. Im Wanderkompetenzzentrum am Hermannsdenkmal hat die Steuerungsgruppe zur Qualitätswanderregion jetzt das endgültige Wanderwegenetz beschlossen, teilt der Kries Lippe mit. „Nach einer Vielzahl von Workshops mit den Städten und Gemeinden, vor allem aber mit den vielen ehrenamtlichen Wandervereinen haben wir uns jetzt auf ein Wegenetz in Lippe verständigt,“ berichtet Günter Weigel, Geschäftsführer der Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM) aus der Steuerungsgruppe. „Das ist ein echter Meilenstein auf dem Weg zur Qualitätswanderregion Lippe, denn dieses Wanderwegenetz wird im kommenden Jahr deutlich besser ausgestattet werden“, betont Beiratsvorsitzender Landrat Dr. Axel Lehmann.

Der Steuerungsgruppe gehören neben der LTM auch der Lippische Heimatbund, der Landesverband Lippe, der Eggegebirgsverein, der Teutoburger Wald Verband und der Naturpark Teutoburger …