Wieder Einbahnstraßenregelung zwischen Niederwall und Renteistraße

Bielefeld (bi). Ab Mittwoch, 13. Januar, werden die Straßenbauarbeiten in der Straße “Altstädter Kirchplatz” wieder aufgenommen. Dann gilt zwischen Niederwall und Renteistraße in Richtung Renteistraße wieder die Einbahnstraßenregelung, teilt die Stadt Bielefeld mit. Aus der Renteistraße kommend kann der Autoverkehr nur noch nach rechts in Richtung Altstadt und nicht mehr nach links in Richtung Rathaus fahren. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Baustelle passiert werden. Die Arbeiten sollen Anfang Februar abgeschlossen sein.

Ausschreibung Kämmerer kurz 06-2021