Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe (Stand: 5.2.2021, 14 Uhr)

Zeitungsrolle mit der Überschrift Coronavirus

Es gibt zwei neue Infektionen in Leopoldshöhe

Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 49,0, ist also im Vergleich zum Vortag (42,9) gestiegen. Der Inzidenzwert in Lippe beträgt 87,5 ist also im Vergleich zum Vortag (88,6) gesunken. Die Zahl der Todesfälle ist mit 254 um vier gestiegen. Es gibt 10.758 Gesamtinfektionen, also sind 57 neue Infektionen im gesamten Kreis dazu gekommen.

Ein 92-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen hat, ist im Klinikum Lippe verstorben. Eine 92-Jährige, eine 78-Jährige und ein 52-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Aktuell sind 614 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 43.137 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Die britische Mutation wurde im Kreis Lippe nun bei insgesamt 16 Personen nachgewiesen. Die Kontaktpersonenermittlung ist abgeschlossen, alle Betroffenen sind in Quarantäne.

Hinweise zum Impfstart im Impfzentrum am Montag, 8. Februar

Für das komm…