Leopoldshöher Nachrichten


Online-Fortbildung für Frauen

Frauen zwischen Home und Office – die Kunst des Jonglierens

Kreis Lippe. Das Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche veranstaltet am Freitag, 19. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Online-Fortbildung für berufstätige Frauen mit Kindern im Vorschul- und Schulalter, teilt die Lippische Landeskirche mit. Die Bedürfnisse von Müttern im Homeoffice stehen im Mittelpunkt des Seminars. Nicht erst seit der Pandemie sind Frauen durch Beruf und Familie besonders stark herausgefordert. Mit dem Homeoffice und der gleichzeitigen Kinderbetreuung kommt eine Ausnahmesituation hinzu. Kreative Ideen und Lösungen sind gefragt. Auch der persönliche Umgang mit der individuellen Situation spielt eine wichtige Rolle. Mit den Methoden Impulsvortrag, Übungen zur Reflexion der beruflichen und familiären Situation sowie moderierten Kleingruppen entwickeln die Teilnehmerinnen Ideen und praxistaugliche Lösungen für den Alltag, um gesund zu bleiben. Referentin ist Yvonne Becker (Coach DGfC), die Leitung liegt bei Dipl. Pädagogin Hanna Heyn. Die Gebühr beträgt 35 Euro. Die Veranstaltung findet als Zoom-Konferenz statt. Die Einwahldaten werden Ihnen nach Anmeldung (bis 17. Februar) unter 05231/976-742 oder bildung@lippische-landeskirche.de zugesandt.