Leopoldshöher Nachrichten

Inzidenzen schnellen nach oben

Kreis Lippe liegt bei 160

Leopoldshöhe (ted). In der Evangeliums-Christen Baptistengemeinde ECBG in Lage ist es in der vergangenen Woche zu einem massiven Corona-Ausbruch gekommen, teilt der Kreis Lippe mit. Bis zum Wochenende ermittelte das Gesundheitsamt etwa 90 positive Coronafälle. In Leopoldshöhe gibt es seit Freitag fünf neue Infektionen in Leopoldshöhe. Das sind innerhalb der vergangenen sieben Tagen 33 Fälle mehr. Der amtierende Seniorenbeauftragte Wolfgang Glauer war mit seinem Angebot, Senioren zum Impfzentrum zu fahren, erfolgreich.

Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 201. Er hat sich also im Vergleich zu Freitag (170) deutlich erhöht. Die Zahl der Todesfälle ist mit elf unverändert. Es gibt zur Zeit 42 aktiv Infizierte in Leopoldshöhe, fünf mehr als Freitag. Bei Wolfgang Glauer haben sich nach seien Angaben bislang Personen gemeldet 24 Rückmeldungen. Für 18 Personen konnten er und seine Frau Impftermine vereinbaren. Für die Fahrten zum Impfzentrum stellt …