Leopoldshöher Nachrichten

Oerlinghauser Straße mit Baustellenampel

Bielefeld (bi) . Noch bis voraussichtlich Freitag, 21. Mai, kann es auf der Oerlinghauser Straße in Höhe der Oelkerstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen, teilt die Stadt Bielefeld mit. Der Grund sind Kanalunterhaltungsmaßnahmen. Während der Arbeiten wird der Einmündungsbereich der Oelkerstraße zur Oerlinghauser Straße voll gesperrt. Der Verkehr auf der Oerlinghauser Straße wird mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt. Zu Fuß oder mit dem Rad ist die Maßnahme jederzeit passierbar.