Leopoldshöher Nachrichten

Nachhaltige Wanderqualität in Lippe

Günter Weigel (LTM-Geschäftsführer) und Landesverbandsvorsteher Jörg Düning-Gast unterzeichnen die Rahmenvereinbarung zur nachhaltigen Sicherung der Wanderqualität in Lippe
Günter Weigel (LTM-Geschäftsführer) und Landesverbandsvorsteher Jörg Düning-Gast unterzeichnen die Rahmenvereinbarung zur nachhaltigen Sicherung der Wanderqualität in Lippe. Foto: Kreis Lippe.

LTM und Landesverband schließen Rahmenvereinbarung

Kreis Lippe. Es geht um Zielwegweiser, Informationstafeln für Wanderer, Schutzhütten, Wandermobiliar in der lippischen Landschaft und die Installation von besonderen Wandererlebnispunkten, heißt es in der Mitteilung des Kreises. „Wir arbeiten derzeit hart auf der Zielgerade, um den Kreis Lippe als eine von nur fünf Regionen in Deutschland mit dem Siegel einer Qualitätsregion Wanderbares Deutschland zu zertifizieren,“ erklärt Günter Weigel, Geschäftsführer der Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM). Um die Qualität dieser gesamten Wanderinfrastruktur nachhaltig zu sichern, haben Günter Weigel und Landesverbandsvorsteher Jörg Düning-Gast nun eine langfristige Rahmenvereinbarung unterschrieben. „Der Landesverband Lippe ist mit rund 15.700 Hektar Wald der größte Grundeigentümer im Kreis Lippe. Ein großer Teil der Wanderwege in Lippe mit attraktiven Aussichtspunkten verläuft zumindest teilweise durch Wälder des Landesverbandes Lippe“, berichtet der Landesverbandsvorsteher. Damit lägen…